Versand und Zahlungsbedingungen

Wir lieben Fisch und geben deshalb unser Bestes, damit Deine Bestellung immer schnell und sicher bei Dir ankommt. Unseren Fisch verschicken wir deshalb einwandfrei gekühlt, sicher verpackt und zuverlässig jeden Mittwoch und jeden Donnerstag per UPS "Express Saver". Du bekommst sie immer am Folgetag (Donnerstag oder Freitag) zwischen 9 und 12 Uhr geliefert.

Mit unserem Versandpartner UPS haben wir durchweg gute Erfahrungen gemacht: 95% der Pakete werden einen Tag nach Aufgabe ohne Verzögerung unbeschadet zugestellt. Bitte stelle sicher, dass Du das Paket entgegennehmen kannst oder dass ein Nachbar dazu bereit ist. Das ist besonders wichtig, damit der frische Fisch nicht unnötig lange unterwegs ist. Bitte informiere UPS, welcher Nachbar Dein Paket entgegen nehmen wird - einen Vordruck dafür findest Du hier.

Für den fachgerecht gekühlten Versand verwenden wir eine dicke Isolierbox und ausreichend Kühlpads. Diese Pads halten die Ware in der verschlossenen Box etwa 48 Stunden kühl – genügend Zeit, damit Deine Bestellung sicher bei Dir ankommt. Die Einhaltung der Temperatur überprüfen wir regelmäßig, indem wir auch bei großer Hitze Testpakete mit Temperaturaufzeichnungsgeräten versenden.

Es gelten folgende Versandbedingungen:
Die Lieferung erfolgt nur im Inland (Deutschland).
Versandkosten (inklusive gesetzliche Mehrwertsteuer)
Wir berechnen die Versandkosten pauschal mit 9,90 € pro Bestellung.
Bei der Lieferung auf deutsche Inseln wird ein Inselzuschlag von 8,00 € auf die Versandkosten erhoben.
Tickets für Veranstaltungen kommen natürlich versandkostenfrei und umweltschonend als PDF-Datei per E-Mail.

Lieferfristen
Gekühlter UPS "Express-Saver"-Versand für Fisch

Bestellungen, die an unseren Versandtagen Mittwoch und Donnerstag bis spätestens 12.00 Uhr bei uns eingehen und deren Bezahlung erfolgt ist, verschicken wir noch am selben Tag, sofern alle Artikel verfügbar sind. Du erhältst Deinen Fisch am Folgetag zwischen 9 und 12 Uhr. Du kannst den Status Deiner Lieferung mit einem Trackinglink verfolgen, den Du von unserem Versandpartner zugesandt bekommst.

Bestellungen, die an unseren Versandtagen nach 12.00 Uhr oder an anderen Tagen bei uns eingehen, werden am darauffolgenden Mittwoch oder Donnerstag versendet. Während des Bestellvorgangs bieten wir Dir an, ein Wunsch-Lieferdatum zu wählen. Beachte bitte, dass an Sonn- und Feiertagen keine Zustellung erfolgt!

Du kannst dem UPS-Fahrer eine Nachricht hinterlassen, bei welchem Nachbarn er Dein Fischmaster-Paket abgeben kann – einen Vordruck hierfür findest Du hier. Sollte der Paketfahrer weder Dich noch einen Nachbarn antreffen, wird er eine erneute Zustellung für den nächsten Tag planen. Du hast auch die Möglichkeit, das Paket im UPS-Depot in Deiner Nähe abzuholen.

Bitte beachte, dass die fachgerechte und notwendige Kühlung nur im Zeitraum des ersten Expresszustellversuches gewährleistet werden kann. Sollte ein zweiter Zustellversuch notwendig sein, bzw. das Paket auf Wunsch in einem UPS-Depot hinterlegt werden, können wir für die einwandfreie Kühlung keine Gewährleistung übernehmen.

Akzeptierte Zahlungsmöglichkeiten
- Vorkasse per Überweisung
- Zahlung per Kreditkarte
- Zahlung per PayPal Express
- Zahlung per PayPal (inkl.Kreditkarte, (Lastschrift & ggf. Rechnung nur bei Reservierungen))
- Zahlung per Sofortüberweisung (über Klarna)
- Zahlung per Giropay (nur bei Reservierungen)

Weitere Einzelheiten zur Zahlung
Bei Zahlung per Kreditkarte erfolgt die Belastung Ihres Kreditkartenkontos mit Vertragsschluss.

Unsere Bankverbindung:

DE02 6601 0075 0509 9747 54
BIC: PBNKDEFF
Postbank

Bei Fragen finden Sie unsere Kontaktdaten im Impressum.

Hinweis auf Beteiligung am Rücknahmesystem der Landbell AG
Hinsichtlich der von uns erstmals mit Ware befüllten und an private Endverbraucher abgegebenen Verkaufsverpackungen hat sich unser Unternehmen zur Sicherstellung der Erfüllung unserer gesetzlichen Pflichten nach § 6 VerpackV dem bundesweit tätigen Rücknahmesystem der Landbell AG, Mainz, angeschlossen. Weitere Informationen finden Sie auf der Website der Landbell AG.

Wir sind nach dem aktuellen Verpackungsgesetz gemäß § 15 Abs. 1 S. 1 VerpackG dazu verpflichtet, folgende Verpackungsmaterialien von Endverbrauchern unentgeltlich zurückzunehmen:

1. Transportverpackungen, wie etwa Paletten, Großverpackungen, etc.,
2. Verkaufs- und Umverpackungen, die nach Gebrauch typischerweise nicht bei privaten Endverbrauchern als Abfall anfallen,
3. Verkaufs- und Umverpackungen, für die wegen Systemunverträglichkeit nach § 7 Absatz 5 eine Systembeteiligung nicht möglich ist, und
4. Verkaufsverpackungen schadstoffhaltiger Füllgüter oder
5. Mehrwegverpackungen.

In der Regel verwendet Fischmaster solches Verpackungsmaterial nicht. Falls bei Lieferung des Produktes entsprechendes Verpackungsmaterial verwendet wird, nehmen wir dieses unentgeltlich zurück. Wir stellen damit die Rückführung des Verpackungsmaterials in den Verwertungskreislauf sicher. Durch die Aufklärung über die Rückgabemöglichkeiten sollen bessere Ergebnisse bei der Rückführung von Verpackungen erzielt werden und ein Beitrag zur Erfüllung der europäischen Verwertungsziele nach der EU-Richtlinie 94/62/EG sichergestellt werden. Sie können das Verpackungsmaterial als Endverbraucher am tatsächlichen Ort der Lieferung dem ausliefernden Unternehmen übergeben oder in dessen unmittelbaren Nähe abgeben.

 

Zuletzt angesehen