Fischburger

Das Fischfilet unter kühlem Wasser abspülen und trockentupfen, mit den Fingern spüren, ob Gräten im Filet sind und diese mit einer (Fisch)Pinzette herausziehen. Dann mit etwas Zitronensaft beträufeln, mit Salz und Pfeffer würzen. Etwas Mehl auf einem flachen Teller verteilen und das Fischfilet darin wenden. Fett in einer Pfanne erhitzen und das Fischfilet darin braten; pro Seite etwa 2 - 3 Minuten (das hängt von der Dicke des Filets ab).

Brötchen aufschneiden. Den Salat waschen, trocknen und in brötchengroße Stücke teilen. Tomate und Salatgurke waschen und in dünne Scheiben schneiden. Gewürzgurken ebenso in Scheiben schneiden. Die Brötchenhälften mit allem was das Herz begehrt belegen und bestreichen, das gebratene Fischfilet in die Mitte, zusammenklappen,genießen!

Dein Einkaufszettel:
pro Burger

♥ 100 Gramm Fischfilet
♥ 1/2 Tomate (saftig & wenig Flüssigkeit: Ochsenherztomate)
♥ 1 Stück Salat- oder Gewürzgurke
♥ Mayo, Ketchup, Grillsauce, Remoulade
♥ 1 Lieblings-Burger-Brötchen (gibts auch glutenfrei!)
♥ etwas Mehl (gibts auch glutenfrei!)

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
TIPP!
Unser Bild zeigt einen Serviervorschlag Seesaiblingsfilet, frisch und mit Haut
Inhalt 0.5 Kilogramm (36,90 € * / 1 Kilogramm)
18,45 € *
Unser Bild zeigt einen Serviervorschlag Seelachsfilet, frisch und ohne Haut
Inhalt 0.5 Kilogramm (42,50 € * / 1 Kilogramm)
21,25 € *
TIPP!
Unser Bild zeigt einen Serviervorschlag Rotbarschfilet, frisch und ohne Haut
Inhalt 0.5 Kilogramm (29,50 € * / 1 Kilogramm)
14,75 € *