Gegrillte Dorade mit gemischtem Salat, gegrillte Spitzpaprika & Kartoffelpuffer mit Dill-Dip

 

Das Rezept ist für 2 Personen.

gemischter Salat:

♥ ca. 150g gemischter Salat (bpsl. Pflücksalat)
♥ ca. 10 Stück Mini Mozzarella
♥ 2 EL Olivenöl
♥ 1 EL weißer Balsamicoessig
♥ 1 TL Honig
♥ 1 TL Senf
♥ 1 Prise Salz & Pfeffer

Olivenöl, Balsamicoessig, Honig, Senf, Salz & Pfeffer in einem Schraublas geben. Das Ganze im Schraubglas gut schütteln. Salat putzen und klein schneiden. Mini Mozzarella hinzugeben und mit dem Dressing alles miteinander vermischen.

Gegrillte Spitzpaprika:

♥ 2 Stk. Spitzpaprika
♥ 2 TL Olivenöl
♥ Meersalzflocken
♥ Pfeffer

Spitzpaprika putzen und in Hälften schneiden. Die Paprika von jeder Seite jeweils für ca. 3-4 Min. grillen. Anschließend beim Anrichten auf dem Teller das Olivenöl, etwas Meersalzflocken & eine Prise Pfeffer darübergeben.

Kartoffelpuffer:

♥ 500 g festkochende Kartoffeln
♥ 1 kleine Zwiebel
♥ 1 Ei
♥ 2 EL Mehl
♥ 1 TL Salz
♥ eine Prise Pfeffer
♥ zum Braten ca. 100 g Butterschmalz oder Speiseöl

Zwiebeln und Kartoffeln schälen und jeweils fein reiben. Geriebene Kartoffeln in einem Sieb geben und abtropfen lassen. Nach ca. halbe Std. die Kartoffeln gut ausdrücken (diesen Schritt wiederholen, bis keine Flüssigkeit mehr aus den Kartoffeln austritt) Geriebene Zwiebeln und Kartoffeln mit den restlichen Zutaten vermischen. Butterschmalz oder Speiseöl in eine gut beschichtete Pfanne erhitzen. Kartoffelmasse portionsweise mit einem großen Löffel in die Pfanne geben und sofort flach drücken. Herd auf mittlerer Hitze stellen und die Kartoffelpuffer von beiden Seiten goldbraun braten (ca. 5-7min jeweils). Die Puffer aus der Pfanne nehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Dill-Dip:

♥ 100 g Schmand
♥ 100 g griechischer Joghurt
♥ 2-3 Zweige frischer Dill
♥ Saft einer halben Zitrone
♥ Salz & weißer Pfeffer

Dill kleinhacken. Alle Zutaten miteinander gut vermischen. und mit Salz & Pfeffer abschmecken.

gegrillte Dorade:

♥ 1 große Dorade
♥ 2-3 Loorbeerblätter
♥ Handvoll Schnittlauch
♥ 3 Knoblauchzehen
♥ 2-3 Zweige Rosmarin
♥ 2 EL Olivenöl
♥ 2 TL Salz
♥ Prise Pfeffer
♥ Saft einer halben Zitrone
♥ 2-3 Scheiben Zitrone

Dorade und die Kräuter putzen. Ein Knoblauchzeh zerhacken, die restlichen Knoblauchzehe zerdrücken. Ein Rosmarinzweig zupfen, diese mit zerhacktem Knoblauch und Olivenöl vermischen. Dorade mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft von allen Seiten einreiben (auch im Bauch). Die Bauchtasche mit den Kräutern, zerdrückte Knoblauchzehe & Zitronenscheiben füllen. Das Olivenölgemisch den Fisch von beiden Seiten einreiben und für min. 1 h einlegen. Eine halbe Stunde vor dem Grillen die Dorade aus dem Kühlschrank nehmen und in einem Fischgitter platzieren. Die Dorade anschließend von jeder Seite für ca. 10min

Fotos & Rezept von:
Logo linhis_worldofyummi
https://www.instagram.com/linhis_worldofyummi/

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Fischmaster Dorade Beispielbild/Serviervorschlag Dorade küchenfertig
Inhalt 0.5 Kilogramm (18,90 € * / 1 Kilogramm)
9,45 € *